|
. .
Requirements EngineeringRequirements Engineering

Requirements Engineering – je früher desto besser!

Erfolgreiche Softwareprojekte beginnen mit dem ersten richtigen Schritt. Im Idealfall mit einem gründlichen Requirements Engineering, also mit der Erhebung des Anforderungsprofils, dem eine Software am Ende genügen muss.

Klare Aufträge für Entwickler und Tester


Tatsache ist, dass für die Qualität eines Softwareproduktes schon das Requirements Engineering eine wegweisende Rolle spielt. Je vollständiger und eindeutiger die Anforderungsdefinition, desto leichter, punktgenauer und fehlerfreier wird die Umsetzung der Software am Ende sein.

Übertragen Sie Grüner IT die Rolle des Requirements Engineers, beginnt die Erhebung der Anforderungen schon sehr früh. Denn die Erfahrung zeigt: Je eher, desto besser für den späteren Erfolg. Am Ende dieses Prozesses steht ein Lastenheft. Darin bereiten wir sämtliche Wünsche auf eine Weise auf, die es sowohl Entwickler als auch Tester ermöglicht, daraus einen klaren Auftrag ableiten zu können.

Grüner-IT Symbol